AID-CARE.com
"Für ein barrierefreies und selbstbestimmtes Leben"

Aid-Care bietet Menschen mit Behinderungen speziell entwickelte Produkte

Barrierefrei für ihren selbstbestimmten Alltag.

Ob Betroffene mit einer Prothese (z.B. Beinprothese), Rollstuhlfahrer und/oder vielen weiteren zahlreichen individuellen Personen mit einem Handicap. Unsere Interessen liegen speziell darin, all unsere Ideen in die Unabhängigkeit eines jeden Menschen zu verhelfen. Um so gut es geht auf "Hilfe von Außen" nicht permanent angewiesen sein zu müssen. Barrierefrei und selbstbestimmt lautet unsere Devise und dies erreichen wir zu fairen Bedingungen. Mit großer Sorgfalt auf Nachhaltigkeit in Produkt und Fertigung von Menschen, die sozialversichert und lohngerecht beschäftigt werden.  

Weltneuheit AP-Stoma-Bag! 

Handling bei Stoma-Patienten, Menschen mit einem künstlichen Darmausgang:

Menschen mit einem künstlichen Darmausgang kurz Stoma, denen ohnehin die Umstellung auf den Umgang mit einem Anus praeter-Systems in vielen Fällen sehr schwer fällt. Für exakt diese Zielgruppe, haben wir das AP-Stoma-Bag ins Leben gerufen, um ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben zu erreichen. Bitte lesen Sie unter "Entwicklung" mehr über mich und den Verlauf meiner Erfahrungen, die mich genau zu diesem Produkt, dem AP-Stoma-Bag gebracht haben. Vielen Dank.


3D-Kissen

Probleme bei Inkontinenz oder Schwitzen 

Wir bieten Ihnen hier ein einmaliges Produkt insbesondere für den/die Rollstuhlfahrer/In entwickelt. Ein Kissen mit einem speziellen Füllschaum, welches die Nässe nicht speichert. Es entsteht keine Staunässe, da das Material Feuchtigkeit nicht bindet, zudem Luft durchlässig ist. Der ebenfalls spezielle 3D-Bezug verfügt über die Eigenschaft, dass es binnen kurzer Zeit trocknet. 

Weiterhin eine Ideale Sitz- und Rückenfläche um auch lästiges Schwitzen einzudämmen. Dieses Spezialprodukt erhalten Sie in den Bedarfsmaßen vom kleinen Nutzkissen bis hin zur bequemen Liege- und Schlafmatratze. 

Ein Angebot unterbreiten wir Ihnen gern, sobald uns die dafür benötigten Maße vorliegen. Senden Sie uns gern eine Email. Vielen Dank.

NEU: 

Ihre Kleidung wird bedarfsgerecht

So werden wir demnächst eine Fachfrau engagieren, die extra für das Anbringen von Reißverschlüssen zuständig sein wird. Auf diese Weise werden Sie Ihre Kleidung bald einsenden und mit Reißverschlüssen, Klett- oder gewünschten Knopfleisten usw. zurück erhalten können.  Die Idee dahinter lautet das Kleidungsstück in Hinter- und Vorderseite zu teilen. Anschließend mit einem Reißverschluss so wieder zu verbinden, dass die Hinterseite auf den Rollstuhl gelegt werden kann. Nach dem der/die Betroffene im Rollstuhl Platz genommen hat, kann die Vorderseite ganz bequem aufgelegt und mittels Reißverschluss wieder miteinander verbunden werden. Ergebnis: Das oft unangenehme Überstülpen von Pullovern oder Anheben müssen der querschnittgelähmten Person um eine Hose über das Gesäss zu hieven, entfällt. Auch möchten wir mit diesem Angebot erreichen, dass Sie unabhängig von Assistenz das An- und Auskleiden bewerkstelligen können. Wir berechnen ausschließlich die Material- und Zeitaufwendungen; sie haben Ihre Lieblingskleidung binnen weniger Tage wieder zurück. Bitte fragen Sie gern an, falls Sie sich angesprochen fühlen.


Anregungen für Ihr spezielles Bedürfnis:

Teilen Sie uns sehr gern mit, wo Sie in Ihrem Alltag Unterstützung benötigen. Wo können wir einen Beitrag leisten, gemeinsam mit Ihnen neue Produktspezifikationen zu entwickeln. Wir sind bemüht eine große Bandbreite unserer Zielgruppe abzudecken und sehr gern haben wir ein offenes Auge für Einzel- und/oder Sonderanfertigungen. 

0
2019 All rights reserved by Aid-Care.com I.P.C. s.r.o.

Impressum                 Allgemeine Geschäftsbedingungen                  Datenschutz

 .